28. Januar 2020
Gewässer sind wichtige Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Viele geschützte Arten leiden darunter, dass eine hohe Anzahl von Bächen in Hessen in der Vergangenheit ausgebaut, begradigt oder in ein Betonbett fixiert wurde. Diese Maßnahmen verhindern das Wachsen von Bäumen und Sträuchern an den Ufern, reduzieren das Nahrungsaufkommen für Insekten und beeinträchtigen die Fischbestände. CDU und Grüne haben sich in ihrem Koalitionsvertrag darauf verständigt, die Umsetzung der...
20. Januar 2020
In der derzeitigen öffentlichen Debatte geraten die Landwirte oft in ein Kreuzfeuer. Die beiden südhessischen Landtagsabgeordneten Ines Claus und Sandra Funken haben sich frühzeitig und intensiv diesem Thema angenommen. Während es sich bei dem aktuell thematisierten Glyphosat um ein Pflanzenschutzmittel handelt, ist Pflanzendüngung ebenso von Bedeutung. Schutz und Dünger für die Pflanzen sind für die meisten Bauern unverzichtbar, wollen sie eine stabile und kosteneffiziente Ernte...


18. Dezember 2019
Große Freude bei CDU-Landtagsabgeordneter Sandra Funken. Die Odenwälderin war vor Ort, als Staatssekretär Thomas Metz (CDU) vor der Gemeindevertretung Brensbach Förderbescheide in Höhe von insgesamt 1.150.910 Euro übergab. 114.000 Euro erhält die Sport- und Sängervereinigung 1945 Brensbach e.V. für den Umbau des Naturrasenplatzes in einen Kunstrasenplatz. Die Mittel entstammen dem Landesprogramm für Sportstättenbau. Derweil erhält die Gemeinde Brensbach 259.132 Euro für die...
17. Dezember 2019
Anlässlich der Übergabe eines „Letter of Intent“ der Hessischen Digitalministerin Kristina Sinemus an Herrn Landrat Frank Matiaske im Odenwaldkreis berichtet CDU-Landtagsabgeordnete Sandra Funken: „Bildung hat für die CDU-geführte Landesregierung höchste Priorität. Gerade im Zeitalter der Digitalisierung stehen wir hier jedoch vor großen Herausforderungen. Die Technik bietet viele neue Möglichkeiten des Lehrens und Lernens. Damit diese Chancen an unseren Schulen im Odenwaldkreis...
13. Dezember 2019
Das Jahresende 2019 bringt unverhofften Segen für Odenwälder Vereine. Bereits in den ersten Dezembertagen hat die CDU-geführte Landesregierung Mittel in Höhe von insgesamt 9.500 Euro für den Schützenverein Falken-Gesäß 1955 e.V. und die Turn- und Sportgemeinde 1896 e.V. Momart gewährt (wir berichteten). Im Rahmen des Programms „Weiterführung der Vereinsarbeit“, welches Vereine bei der Überwindung finanzieller Engpässe unterstützen soll, wurden dem MSC Rodenstein...
12. Dezember 2019
Anlässlich der Landeszuwendung in Höhe von 50.000 Euro für das gemeinsame Projekt der Städte Bad König und Breuberg mit den Gemeinden Höchst und Lützelbach berichtet CDU-Landtagsabgeordnete Sandra Funken: „Interkommunale Zusammenarbeit wird gerade in Zeiten des Demografischen Wandels und der teils schwierigen infrastrukturellen und wirtschaftlichen Situation im ländlichen Raum immer wichtiger. Durch kluge, gemeinsame Konzepte können kostenintensive und bürokratische Doppelstrukturen...
02. Dezember 2019
Neben Unterstützung für den Bau und die Sanierung von Sportstätten stellt die Hessische Landesregierung Mittel für die „Weiterführung der Vereinsarbeit“ bereit. Die Angebote der vielen hessischen Vereine sind breit gefächert – daher ist das Förderprogramm sehr offen angelegt. Es geht darum, Vereinen bei finanziellen Hürden unter die Arme zu greifen, damit diese ihr wichtiges Engagement aufrechterhalten können. Anlässlich der nun ergangenen Förderzusagen für zwei Odenwälder...
15. November 2019
"Vorlesen ist eine elementare Voraussetzung für Bildung“ Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus und CDU-Landtagsabgeordnete Sandra Funken am 16. „Bundesweiten Vorlesetag“ zu Gast im AWO-Bewegungskindergarten in Brombachtal


Mehr anzeigen